Mit Friedl und Erika in Mühldorf

Es war zu jener Zeit, als es die Sonne noch gab und der Frühling seinen Namen noch zu Recht trug.

Drei CCMS-Leute machten sich per Bayernticket auf die Socken, um wieder einmal den weltberühmten Mühldorfer Hauptbahnhof und das lukullische Angebot der alten Inn-Metropole zu genießen, nicht zu vergessen den Stadtplatz der Altstadt, der über und über mit Autos aller Marken vollgestellt war. Durch sein Kopfsteinpflaster brachte er die verschiedensten Geräusche der immerhin gummibereiften Fahrzeuge akustisch voll zur Wirkung.

Aber das CCMS-Trio ließ sich nicht abschrecken und brachte doch eine Reihe vorzeigbarer Fotos dieser lebendigen Kreisstadt am Ufer des grünen Inn mit nach Hause. Einige Bildergebnisse können durch Anklicken dieses Foto-Hinweises angesehen, vergrößert oder auch als „Dia“-Serie sichtbar gemacht werden.

 

 

Comments are closed.

Post Navigation